Norovirus-Infektion behandeln: Schüssler-Salze



Home
Virus
Ansteckung
Symptome
Behandeln
Hygiene

Projekte
Impressum


Mehrere Schüssler-Salze können die Beschwerden bei einer Norovirus-Erkrankung lindern:

Anwendung

Schüsslersalz-Tabletten nimmt man einzeln in den Mund und lässt sie langsam zergehen. So gelangen die Wirkstoffe direkt über die Mundschleimhaut ins Blut.

Dosierung

Normalerweise nimmt man: 3 bis 6 mal täglich 1 bis 2 Tabletten.

Bei mehreren Mitteln nimmt man: 3 bis 6 mal täglich 1 Tablette je Mittel.

In akuten Fällen kann man alle 5 Minuten eine Tablette nehmen und allmächlich auf 1 Tablette je Stunde verlängern. Diese häufige Einnahme sollte man maximal einen Tag lang durchführen und anschliessend zur normalen Dosis übergehen.

Bei Einnahme in Hochdosierung kann man jede Minute eine Tablette einnehmen oder insgesamt bis zu 100 Stück am Tag.

Weitere Infos

Weitere Informationen zur Anwendung der Schüsslersalze finden Sie bei unserem Partnerprojekt unter:



Home   -   Up